Praxis für Schmerz-und Hypnosetherapie

Physiotherapie

.

Die Untersuchung -Irisdiagnostik

Bei der Irisdiagnose wird das Auge mittels einer Lupe oder durch ein spezielles Irismikroskop betrachtet und evtl. auch fotografiert. 

Beurteilt werden können die Konstitution , wie z.B. blaues Auge -braunes oder Misch-Auge 

und die Disposition ( Veranlagung ) mit den verschiedenen Veränderungen in der Iris mit der man dann

Rückschlüsse eventueller Erkrankungen oder Veranlagungen  ziehen kann.